Werder-Profis sollen noch im Mai im Delmenhorster Stadion spielen

28. 04. 2015 um 21:56:59 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am heutigen Dienstagabend, den 28. April 2015, haben Tino Polster und Murat Kalmis am Rande der Pressekonferenz zum Junior-Cup im A1-Hotel bekanntgegeben, dass beide daran arbeiten, dass die Profimannschaft von Werder Bremen Ende Mai ein Freundschaftsspiel im Stadion absolviert.
 
Eigentlich wollten die Werder-Profis Testspiele in Indonesien absolvieren. Doch da es derzeit Zwist zwischen der FIFA und Indonesien gibt, verzichtet der Verein auf die Reise und will stattdessen Spiele in der Region absolvieren. Das sei für Werder attraktiv, um sich den Fans der Region präsentieren zu können, sagte Polster.

Datum: letzte Mai-Woche

 
Schriftlich fixiert ist zwischen Murat Kalmis, der schon einige Vereine in die Stadt geholt hat, und dem SV Werder aber noch nichts. Doch sowohl er als auch Werders Mediendirektor Tino Polster ließen keinen Zweifel daran, dass sie optimistisch sind, dass das Spiel realisiert wird. Laut Polster handelt es sich bei dem Datum um einen Termin in der letzten Mai-Woche. Ein konkretes Datum gibt es bislang noch nicht.

Stadtauswahl als Gegner

 
Gegner der Werder-Profis soll eine Stadtauswahlmannschaft sein. Austragungsort ist das Delmenhorster Stadion.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung