Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr länger geöffnet – Jahnz: Konkurrenz zu Bremen nicht geplant

24. 05. 2017 um 08:52:45 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Obwohl es erst Mai ist, hier schon mal eine erfreuliche Nachricht für alle Weihnachtsmarktfans: Der Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr an allen Tagen eine Stunde länger geöffnet sein. Das wurde vom Verwaltungsausschuss in der Sitzung vom 23. Mai einstimmig beschlossen.
 
Auch letztes Jahr begann der Weihnachtsmarkt, auf Wunsch der Standbetreiber, an einigen Tagen eine Stunde früher als üblich. Damals wurde der Beschluss jedoch nur provisorisch gefasst. Jetzt wurde die neue Eröffnungszeit in die Satzung aufgenommen. Der Weihnachtsmarkt hat sich generell in den letzten drei Jahren stabilisiert. Delmenhorst sehe sich, laut Oberbürgermeister Axel Jahnz, dabei nicht im Konkurrenzkampf mit Oldenburg oder Bremen. Der Weihnachtsmarkt sei so beliebt, gerade weil er so überschaubar ist. Es herrsche kein übermäßiges Gedränge und der Besucher käme so schneller an seinen Glühwein.
 
Foto von 2016: Künftig öffnet der Weihnachtsmarkt eine Stunde länger.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung