Wartungsarbeiten in der GraftTherme

24. 06. 2013 um 16:38:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zwischen Juli und September werden im Wechsel Sauna-, Sport- und Freizeitbereich der GraftTherme gewartet. In dieser Zeit wird meist einer der drei Bereiche geschlossen sein.


Baufirmen, die am Bau der GraftTherme beteiligt waren, sollen in dieser Zeit die Gelegenheit bekommen, noch vorhandene Baumängel zu beseitigen. Außerdem können so auch routinemäßige Instandhaltungs-Arbeiten in der Badewasseraufbereitungsanlage und eine intensive Reinigung der Becken durchgeführt werden.
 

Sportbereich in den Ferien geschlossen

Die Revisions- und Wartungsarbeiten betreffen das ganze Bad, deswegen werden die Bereiche im Wechsel abgesperrt, damit nicht alles gleichzeitig geschlossen werden muss. Als Erstes befasst man sich mit dem Saunabereich, dieser wird vom 1. bis zum 14. Juli geschlossen. Darauf folgt der Sportbereich, der vom 15. bis zum 31. Juli geschlossen bleibt.

Bei der Wahl des Zeitraums wurde bewusst darauf geachtet, dass die Schließung des Sportbereiches in die Ferienzeit fällt, damit das Vereins- und Schulschwimmen nicht beeinträchtigt wird. Als Letztes wird der Freizeitbereich gewartet, die dortigen Arbeiten werden vom 2. bis zum 13. September andauern.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung