Vorbereitungen für KinderWunschBaum-Bescherung laufen auf Hochtouren – mit Galerie

08. 12. 2016 um 14:35:20 Uhr | DelmeNews-Redaktion
img_2458-mittel

Wenn Kinderaugen freudestrahlend leuchten, ist Bescherung. Damit auch Kinder aus bedürftigen Familien sich darauf freuen können, laufen die Vorbereitungen für die Bescherung beim KinderWunschBaum gerade auf Hochtouren.
 
Heute brachte das Technische Hilfswerk (THW) die gut 1.300 Geschenke mit einem LKW ins Familienzentrum Villa. Dort werden ab Montag, 12.12.2016, bis Donnerstag, 15.15., die Bescherungen stattfinden. Damit alles rechtzeitig fertig wird, hat die Stadt etwa ein Dutzend Mitarbeiter abgestellt.
 

13 Bescherungen an vier Tagen

Nachdem sie letzte Woche die Geschenke eingepackt haben (Delmenews berichtete), müssen sie diese bis morgen sortieren. Immerhin werden nächste Woche gleich 13 Bescherungen an vier Tagen stattfinden, davon allein vier am Montag. In jeder werden etwa 100 Kinder beschenkt. Und jedes Kind soll zur richtigen Uhrzeit am richtigen Tag sein Geschenk erhalten. Da bleibt pro Geschenk nicht mal eine Minute Zeit.
 
Die Aktion KinderWunschBaum sammelt jährlich Spenden, um damit Geschenke für Kinder aus bedürftigen Familien zu kaufen. Pro Kind werden maximal 25 Euro ausgegeben. Dieses Jahr erhielt die Aktion etwa 21.000 Euro von Firmen und Privatpersonen. Organisiert wird die Aktion vom Familien- und Kinderservicebüro Delmenhorst.
 
Foto: Ab Montag werden die Geschenke an die Kinder gebracht.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare