Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Dötlingen

12. 10. 2017 um 10:58:53 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Schon letzten Samstag, 7. Oktober, kam es in Dötlingen gegen 6.15 Uhr auf der B213 zu einem Unfall. Dabei beging der Verursacher Unfallflucht.
 
Eine 30-Jährige fuhr die Bundesstraße mit ihrem PKW in Richtung Wildeshausen entlang. In einer Kurve kam ihr ein Wagen entgegen, der gerade einen LKW überholte. Um einen Zusammenstoß auszuweichen, fuhr die Fahrerin nach rechts. Dabei kollidierte sie mit einem Leitpfosten und blieb auf dem Grünstreifen neben der Straße stehen. Dadurch zog sie sich leichte Verletzungen zu, während an ihrem Auto geringer Sachschaden entstand. Der Unfallverursacher kümemrte sich nicht um die Frau und fuhr weiter. Er soll einen dunklen Kombi mit dem Kennzeichen OL gefahren haben.
 
Die Polizei Wildeshausen nimmt Hinweise auf den Unfallverursacher unter (04 4 31) 94 11 15 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung