Verkehrsunfall: 35.000 Euro Sachschaden

06. 11. 2014 um 16:15:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Heute Morgen gegen 4 Uhr ereignete sich auf der A1 kurz hinter der Anschlussstelle Groß Ippener ein Verkehrsunfall mit zwei Sattelzügen.
 
Ein 39-Jähriger aus dem Kreis Emsland fuhr aus Unachtsamkeit auf den vor ihm fahrenden Sattelzug eines 64-jährigen Mannes aus Polen auf. Beide Lkw-Fahrer blieben trotz des hohen Sachschadens, der auf rund 35.000 Euro geschätzt wird, zum Glück unverletzt.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung