Verkehrskontrollen im Stadtgebiet

12. 02. 2014 um 15:26:16 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Wie gestern bereits von einigen beobachtet worden ist, führte die Polizei zwischen 12 und 20 Uhr in Delmenhorst unangekündigte Verkehrskontrollen durch. Nun sind die Ergebnisse gemeldet worden.
 

Werbung
Werbung
Einem 37-jährigen Pkw-Fahrer mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,82 Promille wurde die Weiterfahrt untersagt und sein Führerschein entzogen. Er musste zur Blutprobe, genauso wie eine 50-jährige Pkw-Fahrerin, die unter dem Einfluss von Alkohol und Medikamenten stand. Außerdem waren drei Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisse. Den Betroffenen stehen nun Strafverfahren bevor. Darüber hinaus wurden bei den kontrollierten Verkehrsteilnehmern insgesamt 40 Ordnungswidrigkeiten geahndet.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung