Vatertag entspannt feiern in der Markthalle

09. 05. 2017 um 15:53:23 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am Vatertag, 25. Mai, wird dieses Jahr wieder in und rund um die Markthalle gefeiert. Damit ist es bereits die dritte Auflage der Vatertags-Fete. Von 11 bis 17 Uhr lädt ein umfangreiches Angebot Besucher in die Innenstadt.
“Wir freuen uns auf Fete, aber auch auf Ehepaare”, erklärt Axel Langnau. Er ist Vorsitzender der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg), die sich zusammen mit dem Restaurant Da Mimmo und dem Eiscafé Palazzo um die Organisation kümmert. Schon in den letzten Jahren seien nicht nur Väter gekommen. “Auch alle anderen sind herzlich willkommen.” Das Ziel sei, dass die Leute entspannt zusammen feiern und schnacken könnten. Eine Mega-Party mit ganz lauter Musik ist nicht angedacht.
 

Musik bei jedem Wetter

Statt einer Live-Band legt dieses Jahr DJ Tölle aus Stuhr seine Platten auf. Tölle ist auch auf Scheunenfesten und Hochzeiten unterwegs. “Wir hoffen, dass uns der Wettergott wohlgesonnen ist”, sagt Langnau. Wenn dies der Fall ist, wird die Musik vor der Markthalle gespielt. Bei schlechtem Wetter legt der DJ drinnen auf. Dann wird die Musik über Lautsprecher nach draußen übertragen. Außerhalb der Halle gibt es verschiedene Imbissbuden, die neben Fastfood auch Bier im Angebot haben. Dessen Preis bleibt auf dem Niveau vom letzten Jahr.
 
Foto (v.l.): Vito Mandurino, Inhaber des Restaurants Da Mimmo, Axel Langnau und Lea Freuer von der dwfg freuen sich schon auf die Vatertags-Fete rund um und in der Markthalle (im Hintergrund).
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung