Unfall mit drei Autos in Wildeshausen durch Reh

27. 09. 2017 um 07:24:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Einen Unfall löste bereits am Montag, 25. September, ein Reh auf der Glaner Straße in Wildeshausen aus. Dabei wurden gegen 21.50 Uhr drei Autos beschädigt.
 
Eine 34-jährige Autofahrerin fuhr auf der Straße entlang, als das Tier plötzlich auf die Fahrbahn lief. Zwar bremste die Fahrerin ab, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Auch eine nachfolgende 24-Jährige schaffte es nicht, rechtzeitig zu bremsen, und fuhr auf den Wagen der 34-Jährigen. Zuletzt wollte eine 67-Jährige an den beschädigten PKW vorbei fahren. Dabei touchierte sie einen davon.
 

Reh verendet

Das angefahrene Tier verendete vor Ort. Der Wagen der 24-Jährigen musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 9.400 Euro geschätzt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare