Tim Wiese war heute Mittag in Delmenhorst

05. 11. 2015 um 16:19:08 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ex-Werder-Torwart Tim Wiese war am heutigen 5. November in der Delmestadt. Beim Autohaus Engelbart am Hasporter Damm besuchte er in der Mittagszeit einen Bekannten.
 
Das Autohaus Engelbart ist für seine Fußballliebe bekannt. So hat das Haus derzeit einen Toyota Aygo in speziellem SV-Atlas-Outfit im Programm. In blau und gelb gehalten, auf dem Dach prangt groß das Vereinslogo, auf der vorderen und hinteren Haube steht “…nur der SVA!”. Auch innen zeugen die blau abgesetzten Sitze des hauseigenen Sondermodells für viel Liebe zum Verein der siebten Liga.
 

Tim Wiese besucht einen Bekannten

Ein aus der ersten Liga bekannter Spieler war heute im Autohaus zu Gast. Ex-Werder-Keeper Tim Wiese schaute heute in den Mittagsstunden am Hasporter Damm vorbei. Nicht die Liebe zu Kia oder Toyota trieb den Ex-Werder-Profi in das Autohaus, sondern ein Bekannter, der dort arbeitet. Tim Wiese hatte jedoch keine Lust auf ein Presse-Foto und ging der Kamera aus dem Weg. Da soll mal einer sagen, nach Delmenhorst kämen keine Promis…
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung