Tag der Helfer: Buntes Spektakel am Sonntag bei der Divarena

24. 04. 2014 um 17:36:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am Sonntag ist es soweit: Beim zweiten Tag der Helfer präsentieren sich auf dem Gelände rund um die Divarena die Retter in der Not. Doppelt so viele Hilfsorganisationen wie 2013 geben sich von 11 bis 17 Uhr die Ehre.

Aufgrund der überwältigenden Resonanz mit über 5.000 Besuchern im vergangenen Jahr findet der Tag der Helfer am Sonntag von 11 bis 17 Uhr bei der Divarena auf einer noch größeren Fläche statt. Zudem sind noch mehr Rettungsorganisationen mit dabei.
 

Viele Attraktionen zum Mitmachen

Am Sonntag demonstrieren Feuerwehr, DLRG, THW und Bundespolizei den Ablauf von Rettungseinsätzen, erstmals ist auch die Bundeswehr als Teilnehmer mit dabei. Zudem werden unter anderem Deichbruch- und PKW-Überschlagssimulationen durchgeführt, an denen sich auch die Zuschauer beteiligen können. Und auch kulinarisch ist mit verschiedenen Ständen bestens vorgesorgt.
 

Fahrzeuge und Hubschrauber zum Anfassen

Neben einer Oldtimer-Show mit historischem Rettungsgerät und einer Aussichtsgondel auf einem 60-Meter-Kran können Starts und Landungen des Rettungshubschraubers „Christoph Weser“ bestaunt werden. Auch die Jüngsten dürften voll auf ihre Kosten kommen, für sie gibt es eine eigene Aktionsfläche. Filmvorträge in der Divarena runden die Veranstaltung ab.

 
Weitere Infos unter www.TagDerHelfer.de
Termin:
Sonntag, 27. April 2014,
11-17 Uhr
Theodor-Heuss-Straße (Divarena)
27753 Delmenhorst
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare