Swingende Stars in der Markthalle

07. 03. 2014 um 16:44:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Mit „The Swinging Stars“ wird am 25. März ein Galadinner der besonderen Art in der Markthalle veranstaltet. Zwischen fünf außergewöhnlichen Gängen präsentieren Lutz Thase, Steff Heinken und Matthias Marquardt die besten Songs aus der Swing-Ära.
 

Werbung
Veranstalter Norbert Lange verspricht eine hohe Qualität des Events, wofür er sich eine Reihe von Experten ins Boot geholt hat, die für das leibliche Wohl der Gäste sorgen werden. Thorsten Ternieten ist mit seiner Catering-Firma „Die Canapé-Profis“ für das mehrgängige Menü verantwortlich, während Frank Gauerke vom „Weinlager“ erlesene Weine für das Essen auswählt. Nach jedem Gang wird es eine Swing-Show geben, deren Songs die Gäste zum Tanzen einladen sollen.
 

Künstler mit Bezug zu Delmenhorst

Das Ensemble auf der Bühne besteht aus den Schauspielern und Sängern Lutz Thase, Steff Heinken und Matthias Marquart. 2010 ist Heinken ist als beste Soul- und Funkstimme Deutschlands ausgezeichnet worden. Alle drei haben einen Delmenhorstbezug: Lutz Thase steht in Berlin auf der Bühne, ist aber gebürtiger Delmenhorster, Marquardt war hier während seiner Zeit bei der Bundeswehr stationiert, und Steff Heinken fühlt sich mit der Stadt verbunden, weil ihre Großeltern hier gelebt haben.
 
Einlass ist um 19.07 Uhr, Beginn der Show um 19.52 Uhr. Um Abendgarderobe wird gebeten.
 
Karten gibt es ab dem morgigen Samstag für 85 Euro pro Person im Vorverkauf bei „Blumen Reiners“, Düsternortstraße 79, bei „Das Weinlager“ in der Bremer Straße 74 oder unter der E-Mail-Adresse karten@langeevent.de. Eine Abendkasse wird nicht angeboten.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung