SV-Atlas mit neuem Trainer bei A-Jugend

11. 12. 2017 um 12:04:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Der SV-Atlas nutzt die Winterpause, um heute, 11. Dezember, einen neuen A-Jugend-Trainer einzustellen: Florian Metag. Kennern der hiesigen Fußballszene ist der 27-Jährige bereits durch seine Trainer-Engagements bei anderen Vereinen bekannt.
 
Abgesehen von zwei kurzen Zwischenspielen beim TV Stuhr und den Füchsen Berlin war Metag bisher für den TuS Varrel aktiv. Jetzt kümmert er sich um den Atlas-Nachwuchs. “Im unteren Jugendbereich erlebt der SVA einen enormen Zuwachs, woraus sich sehr viel Potential entwickeln lässt”, findet Metag. “Zunächst möchte ich der A-Jugend wieder Spaß am Fußball vermitteln und das Team zu einer geschlossenen Einheit formen.”
 

Vorgänger Musiol verabschiedet

Unterdessen wurde Metags Vorgänger Dirk Musiol verabschiedet. “Wir ziehen den Hut vor Dirk, der die letzten fünf Jahre diesen Job ausgeführt hat und dabei nicht nur talentierte Spieler in den Herrenbereich übergeben hat, sondern auch maßgeblich am Vereinskonstrukt mitgewirkt hat”, lobt Thomas Luthardt. Er ist Abteilungsleiter für Fußball beim Atlas. So habe Musiol dazu beigetragen, die Voraussetzungen für die Landesliga beziehungsweise Oberliga zu schaffen.
 
Der 50-jährige scheidet unterdessen nicht komplett aus dem Verein aus: Er wird künftig die 3. Herrenmannschaft trainieren, die aktuell in der 3. Kreisklasse spielt.
 
Foto: Florian Metag trainiert künftig die A-Jugend beim SV Atlas.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare