SV-Atlas-Dokumentation im Maxx-Kino gezeigt – beste Fanstimmung

13. 01. 2018 um 22:16:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Am Samstagabend (13.1.2018) wurde die Film-Dokumentation über den Delmenhorster Fußballverein SV Atlas im Kinosaal 1 des Maxx-Kinos gezeigt. 450 Gäste sahen die emotionale 55 minütige Dokumentation des Teams von Jute Medien.

Um 20.15 Uhr startete der Film, der sowohl einen Blick zurück auf die Zeit vor der Neugründung richtete, als auch zahlreiche aktuelle Protagonisten wie den Vereinsvorstand, Fans und auch Trainer Jürgen Hahn zu Wort kommen ließ. Auch Szenen aus der Kabine vor entscheidenden Spielen sowie Eindrücke vom Herzschalagfinale gegen Wildeshausen in der vergangenen Saison wurden gezeigt.

Nach dem Film gab es viel Applaus, einen emotionalen Dank an den scheidenden Vereinsvorsitzenden Jörg Borkus sowie Fan-Gesänge. Aus blau-gelber Sicht war es ein gelungener Abend. Im Anschluss fand die Aftershow-Party im Riva statt.

Weitere Vorführungen des Films finden am 14.1.2018 um 11 Uhr sowie am 19.1.2018 um 20 Uhr im Maxi-Kino statt.

Live-Interview mit den Machern von Jute Medien:

Grußworte vor der Präsentation der SV-Atlas-Dokumentation im Maxx-Kino:

Emotionale Szenen direkt nach der Premiere der tollen SV-Atlas-Doku:





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare