Streichkonzert am Freitag in Markthalle

27. 02. 2017 um 10:13:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Diesen Freitag, 3. März, findet in der Markthalle ein Streichkonzert statt. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 
Die Musiker stammen von der Musikschule Delmenhorst (MSD) und kommen aus allen Klassen, die sich den Streichinstrumenten widmen. Dabei stehen die Ensembles im Blickfeld, die in verschiedenen Zusammensetzungen auftreten. Auch das neugegründete Kammerorchester der MSD spielt mit. Dabei wird es unter Leitung von Leonard Trommel einen Satz aus einem Konzert von Antonio Capuzzi aufführen. Daneben kommen Werke von Mendelssohn, Bruch, Hummel und weiteren Komponisten zum Einsatz.
 

Gewinner von Jugend musiziert mit Einzelauftritten dabei

Neben den Ensembles treten auch einzelne Musiker auf. Dazu zählen die beiden Erstplatzierten der Regionalrunde im Oldenburger Land Süd des Wettbewerbs “Jugend musiziert”. Michael Müller, Leiter der MSD, freut sich schon: “”Das Konzert ist eine gute Gelegenheit, einen Eindruck von der Musikschularbeit im Bereich Streicher zu bekommen.”
 
Weitere Infos zur Musikschule Delmenhorst gibt es auf deren Homepage: Musikschule Delmenhorst.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung