Stars for Kids unterhält Kinder mit Hogwarts-Woche – Besenreiten auch auf Programm – Galerie

19. 03. 2018 um 12:27:48 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Allen Kindern, denen Namen wie Winkelgasse, Hermine oder Dumbledore ein wohliges Grinsen aufs Gesicht zaubern, bietet der Verein Stars for Kids diese Woche eine besondere Attraktion: die Hogwarts-Woche. Dabei fallen nicht nur die in liebevoller Handarbeit gebauten Kulissen auf, sondern auch das Programm, das ganz auf die kleinen Zauberschüler ausgelegt ist.
 
Den Eingang zur weltberühmten Zauberschule bildet eine Pappkulisse, die an Ziegelsteine erinnert. Hinter dem Vorhang geht die Zauberwelt dann richtig los. In einer Ecke des Raums, den das Jute-Center Stars for Kids zur Verfügung stellt, liegt die Winkelgasse mit Getränken und magischen Alraunen (unter Muggeln als Ficusbäume bekannt). Finstere Dementoren sorgen neben dem Eingang dafür, dass kein Unbefugter die Schule betritt. Sanitärer kümmern sich im Krankenzimmer um kleine Wehwehchen. Sogar ans Besenreiten haben die Vereinsmitglieder gedacht und eine entsprechende Anlage installiert.
 

Vorstand von Harry Potter begeistert

Dazu kommen weitere Kleinigkeiten wie die Einteilung der Kinder in die vier Häuser durch den sprechenden Hut, Besen als Dekoration und eine selbstgebaute Figur des Hauselfen Dobby. “Viele im Verein sind Harry-Potter-Fans”, sagt Britta Burke. Als Vereinsvorsitzende übernimmt sie die Leitung der Zauberschule. Wie lange sie und ihre Mitstreiter an den Kulissen arbeiteten, weiß sie nicht. “Wir mussten viel basteln. Das waren viele Stunden Arbeit.”
 
Dass auch außerhalb des Vereins viele Fans des ehemaligen Zauberlehrlings unterwegs sind, zeigt die Resonanz. 45 Plätze bietet der Verein, die innerhalb von zwei Tagen ausgebucht waren. So unterhält der Verein die Kinder von fünf bis elf Jahren in der ersten Woche der Osterferien. Damit die Schüler auch was zu tun haben, stehen Fächer wie die Herstellung eigener Zauberstäbe, die Pflege magischer Geschöpfe, der Zaubersport Quidditch und Verteidigung gegen die Dunklen Künste auf dem Lehrplan.
 

Fußball-Sommercamp beim SV Atlas geplant

Nach dem Hogwarts-Ferienspaß bietet der Verein in den nächsten Monaten noch weitere Aktionen für große und kleine Besucher. Neben einem Kinderflohmarkt im Jute-Center am 28. April und einem Stand auf der DelmeExpo am 2. und 3. Juni dürfte das einwöchige Fußball-Feriencamp beim SV Atlas im Sommer das Highlight für viele Kinder bilden. Anmeldungen dafür sind noch nicht möglich. Eine Übersicht der Termine gibt es auf der Homepage von Stars for Kids.
 
Foto: Mit sichtlich Spaß und ohne Scheu vor den nahen Dementoren machen die Kinder beim Hogwarts-Wochenende mit.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare