StadtWerkegruppe kündigt Baumfällungen und Rodungsarbeiten an für das ehemalige Caspari-Gelände

22. 02. 2016 um 16:34:36 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Wie die StadtWerkegruppe mitteilt, finden ab dem morgigen Dienstag, 23. Februar 2016, auf dem ehemaligen Caspari-Gelände im Bereich des Regenrückhaltebeckens und des Regenrückhaltegrabens südlich der Konrad-Adenauer-Allee umfangreiche Baumfäll- und Rodungsarbeiten statt. Die Folge: Es kann zu Lärmbelästigungen kommen.
 
Die durchzuführenden Arbeiten sind die Grundlage für die dort dieses Jahr durch die StadtWerkegruppe geplante Umgestaltung der vorhandenen Regenrückhalteräume. Vor allem bei Starkregenereignissen müssen die Regenrückhalteräume das ihnen zugewiesene Stauraumvolumen bieten, um Überstauungen im Kanalisationsnetz zu vermeiden.
 
Die geplante Maßnahme soll das erforderliche Stauraumvolumen langfristig sicherstellen. Für eventuell im Zuge der Arbeiten auftretende Lärmbelästigungen bittet die StadtWerkegruppe um Verständnis.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung