Stadt zeichnet Ehrenratsmitglieder aus

05. 05. 2017 um 12:37:09 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Gestern, 4. Mai, hat die Stadt Delmenhorst sechs ehemalige Mitglieder des Stadtrates zu Ehrenratsmitgliedern ernannt. Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) ließ es sich nicht nehmen, ihnen persönlich zu gratulieren.
 
“Politik ohne Geld, das bedeutet ganz viel Arbeit”, sagte Jahnz angesichts der ehrenamtlichen Tätigkeit der Ratsmitglieder. “Ich gebe ihnen als Beispiel mit, einen Bebauungsplan auf den Weg zu bringen.” Dies würde viel Beratungsaufwand in den Fraktionen bedeuten. “Das ist alles nichts schlimmes, wenn man sich für diesen Weg entschieden hat. Wenn ich über den Wollepark rede, der gerade aktuell ist, dann ist das ein langwieriger Prozess.”
 

Jahnz: Hasbergen ist ein wunderschönes Dorf

Marlis Düßmann, ehemals Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat, erhielt als erste ihre Urkunde und einen Blumenstrauß. “Du hast dich für Delbus und die Umwelt eingesetzt”, hob Jahnz ihr Engagement hervor. Ebenfalls eine Ehrung erhielt Sascha Voigt, der als SPD-Mitglied seine Stadtrat-Arbeit begann und zuletzt als Fraktionsvorsitzender der Unabhängigen Delmenhorster dort saß. “Für dich war Delmenhorst nie nur eine Oberfläche, sondern ein Bezug. Du hast die Bodenhaftung nie verloren.”
 
Auch Susanne Mittag (SPD), die im Bundestag sitzt, die verhinderte Landtagsabgeordnete Annette Schwarz (CDU), und Ibrahim Tuner (SPD), der von seiner Frau Sahiha vertreten wurde, wurden ausgezeichnet. Ebenso kam der ehemalige Hasberger Ortsbürgermeister Friedrich Tönjes (CDU) in diese Ehre. “Wer Hasbergen kennt, weiß, dass wir über ein wunderschönes Dorf reden”, stellte Jahnz fest. Tönjes habe dafür gearbeitet.
 

Ehrung für langjährige Mitglieder

In den Genuss der Ehrung kommen ausgeschiedene Ratsmitglieder, die mindestens 15 Jahre im Stadtrat tätig waren. Dabei ist es nicht notwendig, diese Zeit am Stück zurückgelegt zu haben. Die Auszeichnung für die sechs gestern hatte der Stadtrat im letzten Dezember auf den Weg gebracht.
 
Foto: Oberbürgermeister Axel Jahnz (rechts vorn) freute sich zusammen mit den neuen Ehrenratsmitgliedern (v.l.) Sascha Voigt, Marlis Düßmann, Susanne Mittag, Friedrich Tönjes und Sahiha Tuner über die Auszeichnung.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare