Sperrung der Landwehrstraße sorgt für Verzögerungen

18. 09. 2017 um 09:29:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Heute Vormittag kam es im Bereich der Landwehrstraße aufgrund der Vollsperrung des Bereiches unter der Brücke zu Staus. Die Baustelle war im Vorfeld angekündigt worden, noch bis zum 22. September hält die Sperrung an.
Aufgrund der Vollsprerrung kam es heute früh zu Verzögerungen im Berufsverkehr. Noch bis Freitag, 22. September, ist die Straße im Bereich der Bahnunterführung gesperrt, Fußgänger und Radfahrer steht eine der Gehwegseiten zur Verfügung.

 
Grund für die Sperrung, die durch die Stadt Delmenhorst am 11. September angekündigt worden war, sind nicht aufschiebbare Sanierungsarbeiten zwischen Ströhenweg und Maikuhlenweg. Die Asphaltdecke und die Entwässerungsanlage im sogenannten Trogbauwerk werden instand gesetzt.
 
Gleichzeitig sollen erste ingenieurtechnische Untersuchungen durchgeführt werden, die als Grundlage für eine Komplettsanierung in den kommenden Jahren dienen sollen. Auch in den kommenden Tagen ist mit Verzögerungen in diesem Bereich zu rechnen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare