Sonntag Abrissparty in Städtischer Galerie – Letzte kostenlose Führung am Mittwoch

31. 07. 2017 um 11:08:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Diesen Sonntag, 6. August, endet die aktuelle Ausstellung
“Volkskunst Fabrik” in der Städtischen Galerie. Zu diesem Anlass wird ab 17 Uhr eine Abrissparty veranstaltet. Dafür werden noch Helfer gesucht.

 
Sinn und Zweck der Party ist ein Tapetenwechsel – und das wortwörtlich: Die bunten Wandtapeten werden abgerissen, um der kommenden Ausstellung Platz zu schaffen. Dafür bekommen die Freiwilligen Spachtel in die Hand gedrückt, die das Haus stellt. Eigene Spachtel und Malerhemden dürfen mitgebracht werden. Für das leibliche Wohl bietet der Freundeskreis des Hauses Speisen und Getränke. Bis zum abendlichen “Tatort” sollen die Arbeiten erledigt sein. Zudem erhalten die Helfer ein Dankeschön und dürfen so viel von den bunten Tapeten mitnehmen, wie sie wollen. Anmeldungen werden unter (04 2 21) 14 1 32 erbeten.
 

Führung mit Erfrischung

Wer sich vorher noch einen Eindruck von den farbenfrohen Arbeiten machen will, kann die letzte kostenlose Sommerführung am Mittwoch besuchen. Um 12.30 Uhr geht es los. Nach dem halbstündigen Rundgang gibt es eine süße Erfrischung für alle Teilnehmer.
 
Foto: Sonntag endet die Ausstellung





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung