Gemeinsames Sommerfest von Polizei und Brücke e.V.

12. 09. 2014 um 16:40:19 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am kommenden Sonntag, 14.September, laden die Polizeiinspektion Delmenhorst und der Verein Brücke e.V. alle Bürger zum Sommerfest in die Wissmannstraße 35 ein. Neben einem bunten Unterhaltungsprogramm werden Fragen rund um das Thema Prävention beantwortet.
 
Am Sonntag findet von 11 bis 16 Uhr das Sommerfest des Vereins Brücke e.V. und der Polizeiinspektion Delmenhorst, Oldenburg-Land/Wesermarsch statt. Durch das Programm führen der Vorsitzende der Brücke, Joachim Musch, und der Leiter der hiesigen Polizeiinspektion, Kriminaldirektor Jörn Stilke.

Jazz, Rap und Erbsensuppe

 
Neben künstlerischen Darbietungen von der Jazz Combo des Polizeiorchesters Niedersachsen, Breakdancern der Gruppe „First Attack Crew“ und den Rappern des Projekts „Streetwork Diakonie DOLL“ ist mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet und Erbsensuppe auch für die Verpflegung gesorgt. Die Polizei ist mit einem Fahrsimulator und einem Präventionsstand vertreten und steht für Fragen zum Thema Prävention zur Verfügung.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung