Schwerer Unfall auf der A28

07. 10. 2014 um 17:35:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zu einem schweren Unfall kam es am heutigen Dienstagnachmittag auf der A28 zwischen Adelheide und Deichhorst. Nach Informationen von NonstopNews.de wurden zwei Personen verletzt, es bildete sich ein großer Rückstau.
 
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A28 im Bereich der Abfahrt Deichhorst ist ein Pkw mit einem Lkw zusammengetoßen. Nach Angaben von NonstopNews.de wurde der Pkw durch den Aufprall zusammengeschoben, der Fahrer wurde aber nicht im Fahrzeug eingeklemmt und konnte leicht befreit werden. Er kam verletzt in eine Klinik, der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei waren vor Ort. Bis auf eine Spur wurde die A28 gesperrt, der Unfall hat für einen großen Rückstau gesorgt.

Bild: NonstopNews.de





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung