Sascha Korf in der Divarena

29. 10. 2013 um 15:23:51 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am 7. November kommt Sascha Korf in die Divarena. Mit seinem Programm „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam!“ sorgt er bei seinen Shows regelmäßig für zahlreiche Lacher. Neben absurden Geschichten aus seinem Leben dürfen sich die Zuschauer auch auf witzige Spontaneitäts-Übungen freuen.
 

Werbung
Bald gibt’s es wieder richtig was zu lachen: Comedian Sascha Korf kann nicht nur toll improvisieren, er bringt auch genau das seinem Publikum bei: Sein Programm „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam!“ beinhaltet nämlich auch einen „Crashkurs für ein flottes Mundwerk“, denn: Spontaneität ist erlernbar und die meisten wünschen sich hin und wieder etwas mehr Schlagfertigkeit. Außerdem werden die Zuschauer im Laufe des Abends Zeugen von skurrilen Geschichten, bei denen Sascha Korf zum Beispiel online bei den Weight Watchers abnehmen oder „erotischer Schmonzettenautor mit Tiefgang“ werden will.
 

Tickets

Tickets gibt es für 15 Euro ab sofort direkt in der DIVARENA (wochentags von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr), bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket, telefonisch unter (0421) 363636 und online auf www.divarena.de zum Sofortausdrucken.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung