Samstag Weihnachtskonzert der Musikschule im Kleinen Haus – Eintritt kostenlos

05. 12. 2017 um 11:50:42 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Freunde weihnachtlicher Klänge können sich diesen Samstag, 9. Dezember, auf das Weihnachtskonzert der Musikschule Delmenhorst (MSD) freuen. Los geht es um 16 Uhr im Theater Kleines Haus in der Max-Planck-Straße 4. Schwerpunkt der Vorstellung liegt auf Ensemble-Arbeit, durchsetzt mit einigen Solo-Beiträgen.
 
Zur Eröffnung legen die “Jungen Streicher” auf. Dazu gesellen sich zwei Percussion-Ensembles mit Schlagzeug, Vibra- und Marimbafon. Einen weiteren Programmpunkt bestreitet die jugendliche Big-Band “Westside-Chillers” mit Jazz-Musik.
 

Saxofon-Quartett spielt Weihnachtsmedley

Ein Medley verschiedener Weihnachtssongs wird von einem Saxofon-Quartett präsentiert. Auch die “Mozartkugeln”, ein seit über 20 Jahren bestehendes Flötenensemble aus Erwachsenen, spielt mit. Verschiedene Solisten treten mit Violine, Klarinette, Gitarre oder Klavier an und runden das Programm ab. Am Schluss musizieren alle Teilnehmer zusammen mit den Zuschauern.
 
Der Eintritt ist frei. Karten gibt es im Büro der Musikschule in der Schulstraße 19 oder per Telefon unter (04 2 21) 14 1 13. Spenden für den Freundeskreis der MSD werden beim Konzert gern gesehen. Weitere Informationen zur MSD gibt es auf deren Homepage.
 
Foto: Im Theater Kleines Haus präsentiert die Musikschule Samstag ihr Weihnachtskonzert.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare