Rollerfahrerin in Adelheide schwer verletzt

13. 02. 2018 um 11:48:06 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Schwere Verletzungen erlitt gestern, 12. Februar, eine Rollerfahrerin in Adelheide bei einem Unfall. Dieser ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der Adelheider Straße.
 
Die Frau befuhr die Straße Richtung Groß Ippener, Als sie zur Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide kam, wurde sie von einem entgegenkommenden Autofahrer übersehen. Diese wollte links auf die A28 abbiegen. Das Auto stieß mit dem Roller zusammen. Dadurch stürzte die Fahrerin und zog sich die schweren Verletzungen zu. Sie kam ins Krankenhaus. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare