„Reichen-Ticket“ beim Stadtfest

01. 04. 2014 um 08:03:30 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Wie Carsten Borgmeier am heutigen 1. April bekanntgegeben hat, wird es beim Stadtfest ein „Reichen-Ticket“ für 499,- Euro geben. Zu diesem Preis wird man exklusiv mit einer Sänfte über das Fest getragen. Auch ein Scampi- und Champagnerstand sind im Angebot.

Werbung
Das ist wirklich exklusiv: Wer bei der Borgmeier Media Gruppe einen Kapitalnachweis über 1.000.000 Euro einreicht und die letzten drei Einkommenssteuernachweise beifügt, kann für das Stadtfest das exklusive „Reichenticket“ erwerben. Wer im Besitz dieses Tickets ist, wird in einer Sänfte über die Party getragen. Der Karteninhaber hat dabei die Wahl, ob vier Damen oder vier Herren als Träger zum Einsatz kommen. Vor allen Bühnen wird zudem für die Sänfte ein exklusiver Platz reserviert.
 

Elefanten-Ritt für Superreiche

Noch exklusiver ist das „Superreichen-Ticket“, das insgesamt nur dreimal vergeben wird. Mit dieser Karte kann man das Stadtfest von einem Elefanten aus erleben. Der Preis für dieses einmalige Erlebnis: 999,- Euro (plus Futter für das Tier). Nettes Detail: Oben auf dem Rücken des Elefanten sitzt eine hübsche junge Dame, die dem Ticketinhaber Weintrauben in den Mund wirft. Damit die Reichen auch standesgemäß verköstigt werden, gibt es beim Stadtfest einen Scampi- und Champagner-Stand, zu dem nur Reiche Zutritt haben.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung