Rathausplatz erhält morgen 14-Meter-Tanne

20. 11. 2013 um 16:48:27 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Mitarbeiter des Baubetriebs der Stadt Delmenhorst werden am morgigen Donnerstag, 21. November, gegen 20 Uhr eine rund 14 Meter hohe Nordmann-Tanne auf dem Marktplatz aufstellen. Dort hat der Baum während der Adventszeit seinen festen Platz am Eingang des Weihnachtsmarktes.

Werbung
Wie die Stadt vermeldet, werden bis zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Mittwoch, 27. November, rund 60 weitere, kleinere Tannen in der Fußgängerzone aufgestellt werden. Auf dem Bahnhofsvorplatz wird ebenfalls eine große Nordmann-Tanne errichtet.
 

Stadt dankt für Kooperation

Bei den Bäumen auf dem Rathausplatz und dem Bahnhofsvorplatz handelt es sich um Spenden aus privaten Gärten. Der Fachdienst Stadtgrün und Naturschutz bedankt sich für die gute Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Verwaltung, die es ermöglicht, dass keine großen Tannen aus dem Harz oder dem Erzgebirge gekauft werden müssen.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung