Radfahrerin bei Unfall mit Auto leicht verletzt – Verursacher hat keinen Führerschein

08. 09. 2016 um 15:37:15 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Wie die Polizei berichtet, wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 7. September 2016 gegen 17 Uhr, eine 37-jährige Radfahrerin in der Oldenburger Straße leicht verletzt. Der Unfallverursacher hatte keinen Führerschein.
 
Demnach beabsichtigte der 47-jährige Delmenhorster, auf ein Tankstellengelände an der Oldenburger Straße abzubiegen. Dabei übersah der die auf dem Radweg fahrende 37-jährige Frau. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung