Post in der Mühlenstraße bleibt am Donnerstag geschlossen

19. 06. 2013 um 14:53:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Post- und Postbank-Kunden stehen in der Mühlenstraße am Donnerstag vor verschlossenen Türen, denn die Mitarbeiter des Postbank-Finanzcenters werden an einer Betriebsversammlung teilnehmen.


In vielen Teilen Norddeutschlands werden am 20.6. Postbank Finanzcenter geschlossen bleiben, dazu gehört auch das Finanzcenter in der Mühlenstraße 5-7 inklusive der dazugehörigen Postschalter. Die Partnerfilialen im Einzelhandel öffnen jedoch regulär, hier wird es keine Einschränkungen geben.

Zweigstellen der Postbank befinden sich im Inkoop Verbrauchermarkt an der Bremer Straße 78 und in den Deutsche Post-Partnerfilialen am Brendelweg 5 und am Hasporter Damm 200. Beratung wird in den Filialen nicht angeboten. Ein- und Auszahlungen über 1500 Euro sind dann nur in der Partnerfiliale an der Bremer Straße möglich.
 

Keinen Einfluss auf Betriebsversammlungen

Wann und wie lange die Betriebsversammlung abgehalten wird, entscheidet der Betriebsrat, die Postbank selbst hat darauf keinen Einfluss. Das Unternehmen ist gesetzlich verpflichtet, den Mitarbeitern zu ermöglichen, an Betriebsversammlungen teilzunehmen. Das Unternehmen bedauert die Unannehmlichkeiten für die Kunden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung