Obacht: Einbrüche in Hude und Ganderkesee

28. 10. 2014 um 12:42:44 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Im Delmenhorster Umland kam es kürzlich zu einigen Einbruchdiebstählen: Zweimal haben Einbrecher gestern ein Fenster aufgehebelt und Sachen geklaut.
 
Am Montag hebelten unbekannte Täter vermutlich im Zeitraum von 4.30 bis 15 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Straße Heidplacken in Hude auf. Im Inneren wurden sämtliche Räume durchsucht, es wurden einige persönliche Gegenstände der Hauseigentümer entwendet. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Ähnliches ereignete sich am Montag in einem Wohnhaus in Ganderkesee: In der Zeit von 17.40 Uhr bis 18.45 Uhr hebelten unbekannte Täter eine Tür eines Einfamilienhauses in der Straße Neddenhüsen in Ganderkesee auf. Der oder die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und nahmen ebenfalls persönliche Gegenstände der Eigentümer mit. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Und zudem hat die Polizei einen dritten Fall gemeldet: In der Zeit vom 13.10. bis 27.10. um 15.30 Uhr gelangten unbekannte Täter nach dem Abschrauben eines Riegels in eine Werkstatt im Barkemeyersweg in Hude. Aus der Werkstatt wurden diverse Gartengeräte und ein Fahrrad entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.100 Euro





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung