Niederländisch in der Städtischen Galerie

29. 07. 2014 um 11:53:30 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Freunde der niederländischen und flämischen Sprache sollten am kommenden Donnerstag um 18.30 Uhr mal in der Städtischen Galerie vorbeischauen, denn dann gibt es einen entsprechenden Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „Panamarenko. Vom Fliegen!“.
 

Werbung
Der belgische Künstler und Tüftler Panamarenko, 1940 in Antwerpen/Belgien geboren, träumt mit seinen Werken den Traum vom Fliegen. Er verwirklicht Fluggeräte jeder Art – egal, ob Luftschiffe, Flugboote, insektenähnliche Mechanismen, fliegende Teppiche oder Untertassen. Die Ausstellung gibt mit rund 50 Skulpturen, Modellen und Konstruktionszeichnungen einen Einblick in sein Schaffen. Beim Rundgang durch die Ausstellung werden von Niederländisch-Dozentin Susanne den Hertog und Kuratorin Heidrun Mezger sowohl sprachliche als auch inhaltliche Kenntnisse vermittelt. Die Veranstaltung ist offen für Interessierte mit und ohne Niederländisch-Kenntnisse.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung