New-York-Gospel-Stars kommen am 31. Januar in die Stadtkirche

06. 01. 2017 um 09:00:35 Uhr | DelmeNews-Redaktion
new-york-gospel-stars

Gospelmusik ist bekannt für ihre Fröhlichkeit und ihre Herzenswärme. Um diese in der momentan herrschenden kalten und dunklen Jahreszeit zu spenden, kommen am 31. Januar 2017 die New York Gospel-Stars für einen Auftritt in die Stadtkirche in Delmenhorst.

 
Kenner wissen: Gospel ist nicht nur der Sound, der Klang – es ist die Botschaft. Und die weiß Craig Wiggins, Chorleiter der New York Gospel Stars, wie wohl kaum ein anderer dem Publikum zu übermitteln und auch seinen achtköpfigen Chor in eine unglaublich positive und mitreißende musikalische Richtung zu lenken.
 

Die Sorgen des Alltags vergessen

Gemeinsam erschaffen die neun Ausnahmemusiker, die schon mit Weltstars wie wie Aretha Franklin, Whitney Houston und Justin Timberlake gearbeitet haben, eine wunderschöne Atmosphäre, in der man die Sorgen des Alltags für einen Moment vergessen kann.
 
Die New York Gospel Stars sind inzwischen im achten Jahr in Folge auf Tournee in Deutschland. Mit Eugene Reid am Piano und DeJon Carr am Schlagzeug, lassen die New York Gospel Stars, bestehend aus Matia Washington, Latoya Duggan, Ahmed Wallace, Rashad Roberson, Shakira Atily und Alison Mitchell keine Wünsche offen und begeistern Zuschauer jeder Altersgruppe. Ihre Auftritte gelten nicht nur musikalisch, sondern auch spirituell als ein besonderes Erlebnis, denn ansprechender kann die Nächstenliebe und der Glaube zu Gott kaum greifbar gemacht werden.
 
Wer jedoch ein ruhiges und besonnenes Konzert erwartet, der irrt, denn die New York Gospel Stars beweisen, dass Glaube nicht zwangsläufig mit Reue und Buße, sondern viel mehr mit Liebe und Lebensfreude einhergeht. Die Stimmgewalt jedes einzelnen Künstlers ist dabei so groß, wie das breit gefächerte Repertoire der New York Gospel Stars. Klassische Gospelstücke, ruhige Balladen und erbauliche Songs, die das Publikum ergreifen, ergeben eine Mischung, die jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis macht.
 
Tickets für das Event zum Preis von 26,95 Euro gibt es auf www.LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234 / 947 19 40 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare