Neuer Versuch: Ehrenamtstag am 30. Januar

24. 01. 2014 um 16:15:49 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Nachdem der Ehrenamtstag am 8. Dezember aufgrund des Orkans „Xaver“ vorerst abgesagt werden musste, soll er nun am kommenden Donnerstag, den 30. Januar nachgeholt werden. Mit dem Empfang will sich die Stadt bei rund 80 ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz bedanken.
 

Werbung
Insgesamt werden bei dem Empfang – der im letzten Jahr wegen des Orkans „Xaver“ verschoben werden musste – im Rathaus am 30. Januar 80 Helfer für ihre freiwillig geleistete Arbeit geehrt. Zu Beginn der Feier wird Oberbürgermeister Patrick de La Lanne die Gäste begrüßen und die große Bedeutung des Ehrenamtes herausstellen. Über eine besondere Ehrung und ein Präsent der Stadt dürfen sich 18 Helfer freuen, die durch besonders herausragende Leistungen aufgefallen sind.
 

Buntes Programm

Für Unterhaltung sorgen die „Sunshine-Dancer Delmenhorst“, eine Tanzgruppe mit 24 Kindern im Alter von sechs bis neun Jahren. Auch Bürgermeisterin Antje Beilemann und Bürgermeister Hermann Thölstedt werden anwesend sein. Nach dem offiziellen Teil können sich dann die Gäste bei einem Imbiss austauschen und Kontakte knüpfen. Der Empfang beginnt um 18 Uhr und findet im großen Sitzungssaal des Rathauses statt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung