Neuer Comedy-Club für Delmenhorst

25. 09. 2014 um 18:00:28 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In der Divarena gibt es ab dem 2. Oktober ein neues Format. Beim Comedy Club Delmenhorst treten stets 3 TV-bekannte Comedians auf. Den Auftakt machen Lisa Feller, Enissa Amani und Otto Kuhnle.

Gleich drei TV-bekannte Comedians sind am 2. Oktober in der Divarena zu Gast. An diesem Abend tritt zum Beispiel Lisa Feller auf, die Auszüge aus ihrem Erfolgsprogramm „Der Teufel trägt Pampers“ zeigt. Lisa Feller ist bekannt aus der Schillerstraße (Sat.1), dem Quatsch Comedy Club (Pro7) und Nightwash (WDR).
 

Enissa Amani, die selbstironische Tussi

Newcomerin Enissa Amani, die ebenfalls am 2. Oktober mit dabei ist, war schon bei Markus Lanz, TV total oder auch dem Satire Gipfel zu sehen. Die gebürtige Iranerin ist eine Meisterin schlagfertiger Standups und überzeugt durch eine tolle Präsenz. Sie behauptet zwar von sich, eine Tussi zu sein. Dennoch gehören überaus intelligenter Witz und Selbstironie zu Amanis Vorlieben.
 

Trash Comedy von Otto Kuhnle

Nummer drei im Bunde ist Otto Kuhnle. Der in Delmenhorst bereits bestens bekannte Comedian gilt als Deutschlands Trashkomiker Nr. 1. Er präsentiert Highlights aus seinem Programm Quatsch deluxe. Sein Motto lautet übrigens: „Man kann Scheiße aussehen, Kacke reden, man muss halt gut angezogen sein“. Und wer das Motto verinnerlicht hat, dem sei kurz der Namen des Programms erklärt: Quatsch bezieht sich auf den, mit vollem Ernst fabrizierten Unsinn: inbrünstig vorgetragene Opernarien, die berühmte Ping-Pong-Magie, Zwergendressuren, Geschichten aus Kuhnles bewegtem Berufsalltag und die “beste aber auch bescheuertste Nummer, die das Showgeschäft kennt” (zumindest laut Süddeutscher Zeitung). Das Modewort “deluxe” zielt auf die von Otto Kuhnle mit Fingerspitzengefühl ausgesuchte Garderobe ab. Wer sich auf Quatsch deluxe einlässt, dem raten die Veranstalter an, es Otto Kuhnle gleichzutun und den Verstand an der Garderobe abzugeben.
 
Der Comedy Club Delmenhorst, der künftig zehnmal im Jahr stattfinden soll, startet am 2. Oktober und wird präsentiert vom Stadtmagazin Deldorado. Die Moderation übernimmt Moderator Markus Weise.
 
Comedy Club Delmenhorst
Donnerstag, 02.10.2014
In der DIVARENA
Delmenhorst, Gustav-Stresemann Str.1
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Tickets gibt es bei der Divarena (Mo. bis Fr. von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr), online auf
www.divarena.de und bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket.
Direkt in der Divarena ist ab sofort auch die Divarena-Card erhältlich, die bei einem günstigen Jahresbeitrag zahlreiche Vergünstigungen in der Divarena und in Zukunft auch bei ausgewählten Partnern bietet. Mehr Infos erhalten interessierte Kulturfans unter (04221) 850 51 61.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung