Neuer Entspannungskurs im Klinikum

03. 02. 2014 um 12:08:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Das Klinikum Delmenhorst bietet ab dem 11. Februar 2014 einen
neuen Kurs an, der zu mehr Ruhe und Gelassenheit verhelfen
soll. Kursleiterin Ingrid Dietz bringt den Kursteilnehmern die
Progressive Muskelentspannung und das Autogene Training
näher.

 
Die Progressive Muskelentspannung und das Autogene Training sind häufig eingesetzte Verfahren in der Verhaltens- und Schmerztherapie. Anwendungsgebiete sind Stress, chronische Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck sowie Schlafstörungen, Ängste und andere Schmerzzustände. Für diesen Kurs zahlen einige Krankenkassen einen Zuschuss bis zu 80 Prozent.
 
Anmeldung: Eine Anmeldung ist notwendig und möglich
per Telefon unter 04208 9159964

Beginn: 11. Februar 2014, 18 – 19.30 Uhr
zehn Termine, fortlaufend dienstags
Ort: Physiotherapie, Klinikum Delmenhorst

Leitung: Ingrid Dietz, Physiotherapeutin,
Entspannungspädagogin
Gebühr: 120 Euro für zehn Einheiten
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare