Nach Brand im Reihenhaus: Bewohner tot aufgefunden

20. 08. 2014 um 14:32:00 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am heutigen Mittwoch gegen 10.30 Uhr wurde den Rettungskräften eine verstorbene Person in einem Reihenhaus in der Goerdeler Straße in Adelheide gemeldet. Angehörige fanden am Vormittag den 74-jährigen Bewohner im Haus tot auf und informierten den Rettungsdienst und die Polizei.
 
Dabei stellten die Ermittler Rußanhaftungen im Haus fest. Wie die Polizei mitteilt, war das Feuer, das sich aus bislang unbekannten Gründen im Haus entwickelte, vermutlich in der Nacht von allein wieder erloschen. Nun hat die Polizei die Ermittlungen zur Todes- und zur Brandursache aufgenommen. Hinweise, die auf ein Fremdverschulden schließen lassen, liegen zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen aber noch nicht vor.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare