Murat Kalmis löst Schultütenproblem – Gratis-Schultüten für alle

06. 02. 2014 um 10:33:56 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Für viel Wirbel hat die Ankündigung der Stadt Delmenhorst gesorgt, dass es aus finanziellen Gründen in diesem Jahr keine städtischen Schultüten geben wird. Nun hat Ratsherr Murat Kalmis (FDP) eine Lösung gefunden: Ein Sponsor wird die 8.000 Euro Kosten für die Schultüten übernehmen.
 

Werbung
In Delmenhorst können sich längst nicht alle Eltern ohne Einschränkungen Schultüten für ihr Kind leisten. In den vergangenen Jahren hat die Stadt Delmenhorst mithilfe von Sponsoren dafür gesorgt, dass trotzdem alle Kinder eine Schultüte bekommen haben. Doch in diesem Jahr schien die Aktion ausfallen zu müssen, da die klamme Stadt kein Geld für die Aktion eingeplant hat und auch kein Sponsor gefunden wurde.
 
Nun hat sich Ratsherr Murat Kalmis um die Sache gekümmert. „Ich habe einen Sponsor gefunden und er hat mir schriftlich zugesichert, dass er die benötigten 8.000 Euro für die Aktion übernehmen wird.“ Auch eine erste Abstimmung mit der Stadtverwaltung habe bereits stattgefunden, sagt Kalmis. In Kürze will er den Namen des Sponsors öffentlich bekanntgeben.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung