Münkewarf folgt auf Mennebäck

28. 04. 2015 um 09:45:38 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Das Jobcenter Delmenhorst bekommt am 1. Mai einen neuen Geschäftsführer: Frank Münkewarf (53) folgt auf Hero Mennebäck, der nach zweieinhalb Jahren an der Spitze des Jobcenters wieder zurück in die Stadtverwaltung Delmenhorst wechselt, und zwar als Fachdienstleiter für die Bereiche Schule und Sport.
 
Frank Münkewarf ist Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit. Er hat in den vergangenen zehn Jahren verschiedene Führungsfunktionen in Arbeitsagenturen und Jobcentern wahrgenommen. Unter anderem baute er die ARGE Bremen mit auf, wo er anschließend als Bereichsleiter und Geschäftsbereichsleiter „Markt und Integration“ tätig war. Zuletzt war er Leiter des Stützpunktes Führungsberatung SGBII in Hannover und für vier Arbeitsagenturen und 5 Jobcenter zuständig. Frank Münkewarf lebt in Stuhr.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung