Motorradfahrer verunglückt tödlich in Lemwerder

19. 10. 2017 um 08:15:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Am gestrigen Mittwoch, 18. Oktober, verstarb ein 64-jähriger Motorradfahrer aus Delmenhorst kurz nach einem Unfall in Lemwerder. Dieser ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Hauptstraße (Landstraße 875).
 
Ein Fahrer war mit Traktor und Anhänger auf der Hauptstraße Richtung Delmenhorst unterwegs. Als er nach links in den Sannauer Hellmer abbiegen wollte, hielt er zwar zunächst an. Beim folgenden Abbiegen übersah er aber den entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser prallte gegen den Traktor und erlitt dabei schwerste Verletzungen. Trotz sofort erfolgter erster Hilfe verstarb er noch am Unfallort. Der Traktorfahrer erlitt einen Schock und kam ins Krankenhaus.
 

Straße bis 20 Uhr gesperrt

Für die Unfallaufnahme musste die Straße bis 20 Uhr gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare