Mercedes-Fahrer rast betrunken auf dem Hasporter Damm

04. 08. 2015 um 09:29:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ein 51-jähriger Delmenhorster war am Montagabend auf dem Hasporter Damm betrunken und zu schnell mit seinem Auto unterwegs. Statt der erlaubten 50 km/h fuhr der Mann mit seinem Mercedes Cabrio gegen 21:00 Uhr mit 95 km/h stadteinwärts.
 
Der Fahrer blieb nicht unbebachtet, sondern wurde durch Beamte der Polizei Delmenhorst mit einem Lasergeschwindigkeitsmessgerät gemessen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht nur zu schnell, sondern auch alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,25 Promille. Nach Angaben der Polizei erwartet den Mann nun ein Strafverfahren. Zudem wurde sein Führerschein einbehalten.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung