Maxx-Kino vor der Rettung – Partner der Agir-Gruppe übernimmt ab Januar den Betrieb

20. 12. 2013 um 14:31:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Das insolvente Maxx-Kino beim Jute-Center steht vor der Rettung. Wie Insolvenzverwalter Malte Köster von der Kanzlei Willmer und Partner heute in einem Pressegespräch mitteilte, wird der Betrieb weitergehen. Ab dem 1.1. übernimmt die Utopia Filmtheater GmbH, ein Partner der Agir-Gruppe, das Kino.

Werbung
Aufatmen in Delmenhorst: Mit der Utopia Filmtheater GmbH, einem Partner der Agir-Unternhemensgruppe aus Hannover, ist ein neuer Betreiber für das Delmenhorster Maxx-Kino gefunden. Alle 7 Kino-Säle bleiben erhalten und werden mit Digital-Technik versehen. Auch alle 30 Mitarbeiter behalten ihren Arbeitsplatz. Geplant ist, dass 3 bis 4 Säle auf 3D-Technik umgerüstet werden. Auch die Sessel der Säle sollen modernisiert werden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung