Marcel Kösling am 13.2. in der Divarena – 2 x 2 Karten zu gewinnen

03. 02. 2016 um 17:25:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Zweimal stand er bereits beim Comedy-Club auf der Divarena-Bühne, am 13. Februar tritt Marcel Kösling mit seinem kompletten Solo-Programm „Keine halben Sachen! … oder: Die Kunst, Frauen zu zersägen“ in der Divarena auf. Delmenews verlost 2 x 2 Karten.
 
Mit Marcel Kösling werden vier Wörter assoziiert: Vielseitigkeit, Schlagfertigkeit, Charme und Magie. Darüber hinaus ist er auch noch unverschämt humorvoll. Marcel Kösling kombiniert Comedy, Kabarett, Musik und Magie in bester Entertainer-Manier und schafft so einen einmaligen Unterhaltungsfaktor. Dabei wird es wohl jedem schwerfallen ihn in irgendeine Schublade zu stecken und das ist gewollt.
 

Lachen und Staunen

Sein Programm bringt die Zuschauer gleichermaßen zum Lachen und zum Staunen. In seiner neuen Show: „Keine halben Sachen! … oder: Die Kunst Frauen zu zersägen“ wird er, das steht jetzt schon fest, keine Kompromisse machen! Es soll schlicht und einfach ums pure Vergnügen gehen!
 
Eine Zuschauerin beschrieb es mal treffend so: „Marcel Kösling – eine gelungene Mischung aus Axel Stein, Uwe Kröger und QVC mit einer Prise Mary Poppins.“
 

Karten zu gewinnen

DelmeNews.de verlost 2 × 2 Eintrittskarten für diesen Auftritt. Wer gewinnen will, schickt bis zum 11. Januar 2016, 14 Uhr, eine E-Mail an delmenews@borgmeier.de, als Betreff bitte „Marcel Kösling“ angeben und zwecks Gewinnbenachrichtigung bitte auch eine Handynummer angeben.
 
Wer sich nicht auf das Glück verlassen will: Tickets gibt es in der Divarena (Mo. bis Fr. von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr), online auf www.divarena.de und bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket.
 
Event-Facts:
Marcel Kösling – Keine halben Sachen! … oder: Die Kunst Frauen zu zersägen
Samstag, 13. Februar 2016
Divarena
Gustav-Stresemann Str.1
27753 Delmenhorst
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung