Mann in Berne drohte Haus in die Luft zu sprengen – Evakuierung der umliegenden Häuser ¬ Entwarnung

07. 01. 2016 um 18:05:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Heute Nachmittag (7. Januar 2016) drohte ein 47-jähriger Mann aus Berne sein ehemaliges Einfamilienhaus in der Lindenstraße aufgrund zivilrechtlicher Streitigkeiten zu sprengen.
 
Wie die Polizei berichtet, wurden als Vorsichtsmaßnahme die Bewohner der umliegenden Häuser durch die Polizei evakuiert. Im Rahmen der Fahndung konnte der Mann dann durch Polizeibeamte angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Es wurden Ermittlungen aufgenommen, die Polizei überprüft, ob gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet wird.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung