Lichterfest im Rathaus am 7. und 8. Dezember – Programm steht

03. 12. 2013 um 18:02:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am 7. und 8. Dezember findet im Rathaus das 22. Lichterfest statt. Hierfür schafft das Stadtmarketing eine vorweihnachtliche Atmosphäre und lädt in diesem Jahr auch erstmals in die Markthalle ein.

Werbung
Zum 22. Mal findet in Delmenhorst das Lichterfest statt: Am 7. Dezember von 11 bis 18 Uhr und am 8. Dezember von 11 bis 17 Uhr können Besucher im Rathaus und – erstmalig auch in der Markthalle – die unzähligen Lichter im liebevoll dekoriertem Ambiente bewundern.
 

Ausstellung im Rathaus und in der Markthalle

Auf allen Etagen des Rathauses und in der Markthalle präsentiert sich den Besuchern die weihnachtlich-handwerkliche Ausstellung. Rund 20 Aussteller sind in der Markthalle und ungefähr 30 im Rathaus vertreten. Zu sehen gibt es kunstvolle Glasobjekte, edler Schmuck und Kunsthandwerk aus Kupfer, sowie auch Zierkorken, Kerzen und Floristik. Auch Spielzeug, Holz- und Keramikarbeiten, Taschen, Gefilztes, Kleidung sowie Seifen, weihnachtliche Liköre und allerlei Spezialitäten werden angeboten.
 

Kaffee und Kuchen

Schüler der BBS 2 werden neben dem Ratssaal ein gemütliches Café einrichten. Hier gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch weitere leckere Naschereien. In der Markthalle sorgt der Tierschutzverein Delmenhorst für das leibliche Wohl. Auch ein „Engel auf Reisen“ ist an beiden Tagen in Rathaus und Markthalle unterwegs: Die Unterhaltungskünstlerin Elaisa Schulz verzaubert das Publikum mit ihrer Ukulele und ihrem Himmelsexpress. Wer einen besonderen Ausblick auf das Lichter-Spektakel erhaschen will, kann am Sonntag auf den Wasserturm steigen: Er ist am Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
 

Programm für Kinder

Für die Kleinen gibt es einiges an Programm: Kinder im Alter von etwa 3 bis10 Jahren können an beiden Tagen für 1,50 Euro pro Stunde leckere Kekse backen. Hierzu freut sich das Stadtmarketing allerdings über eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 04221/99 22 99. Im 1. Obergeschoss wird zudem auch Kinderschminken angeboten. Ein besonderes Highlight: Am Samstag ist auch der Weihnachtsmann vor Ort.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung