Ganderkesee: Busemann trägt sich ins Goldene Buch ein

11. 09. 2014 um 18:03:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern verewigte sich Landtagspräsident Bernd Busemann im Goldenen Buch der Gemeinde Ganderkesee. Anlass war der Empfang für Weltmeisterin Sandra Auffarth.
 
Am Mittwoch hat sich der Landtagspräsident Bernd Busemann im Zuge des Empfangs für Sandra Auffarth ins Goldene Buch der Gemeinde Ganderkesee eingetragen. Der CDU-Politiker lobte die Veranstaltung zu Ehren der Vielseitigkeitsreiterin. „Der Gemeinde Ganderkesee wünsche ich stets eine gute Entwicklung! An einem Tag, an dem hier eine Weltmeisterin in hervorragender Weise geehrt wurde, war es eine besondere Ehre hier zu Besuch zu sein. Euer Bernd Busemann.“
 
Der Landtagspräsident ist der erste Ehrengast, der sich dieses Jahr in das Goldene Buch eingetragen hat. Vorherige Einträge stammen vom ehemaligen niedersächsischen Wirtschaftsminister Jörg Bode und Generalinspekteur der Bundeswehr Volker Wieker. Sandra Auffarth verewigte sich bereits nach der Europameisterschaft 2011. Bürgermeisterin Alice Gerken-Klaas dankte Busemann für seine spontane Bereitschaft, dem Empfang vor dem Rathaus beizuwohnen.




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung