Kollision auf dem Hasporter Damm zwischen LKW und Kleinbus – zwei Schwerverletzte

06. 01. 2016 um 10:34:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am heutigen Mittwoch, den 6. Januar 2016, kam es um 7.30 Uhr zu einem Unfall zwischen einem LKW und einem Kleinbus auf dem Hasporter Damm. Der 47-jährige Fahrer des Kleinbusses und die 18-jährige Beifahrerin wurden dabei nach Polizeiangaben schwer verletzt.
 
Der Fahrer des LKW, ein 53-Jähriger aus Bad Zwischenahn, befuhr den Hasporter Damm in Richtung Innenstadt und wollte nach links in die Straße Am Stadion einbiegen. Dabei kollidierte er jedoch mit einem ihm entgegenkommenden Kleinbus, der den Hasporter Damm in stadtauswärtiger Richtung befuhr.
 

Fahrer und Beifahrerin schwer verletzt

Bei dem Unfall wurden nach Angaben der Polizei der 47-jährige Fahrer des Kleinbusses und die 18-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Die Delmenhorster Berufsfeuerwehr rettete den Fahrer achsengerecht ohne schweres technisches Gerät und übergab ihn an den Rettungsdienst. Ein Rettungswagen aus dem Landkreis Oldenburg vom Rettungszentrum Ganderkesee kümmerte sich um die verletzte Beifahrerin. Der Fahrer des LKW blieb unverletzt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung