„Kinder helfen Kindern“: Kita-Süd packt Pakete für Kinder in Osteuropa

12. 11. 2013 um 14:02:36 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Die Kita Süd nimmt an der Aktion „Kinder helfen Kindern“ der ADRA-Hilfsorganisation teil, bei der Pakete für Kinder in Osteuropa gepackt und verschickt werden. Am kommenden Freitag, den 15. November, werden die Hilfspakete an Vertreter der ADRA übergeben.
 

Zum vierten Mal nehmen die Kinder der Kita Süd, einer integrativen Kindertagesstätte der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg, an der Spenden-Aktion teil. Grundgedanke der Aktion „Kinder helfen Kindern“ ist, dass viele Kinder in Deutschland so viel besitzen, dass sie davon gern etwas abgeben. Deswegen packen die deutschen Kinder Pakete, die dann an osteuropäische Kinder verschickt werden, denen es nicht so gut geht. Die Kinder der Kita Süd haben in den letzten Wochen fleißig Spielsachen, Hygieneartikel und Wärmespender wie Mützen, Schals, Handschuhe und Decken gesammelt, die sie verschicken wollen. Am kommenden Freitag werden die fertig gepackten Hilfspakete der Kita Süd an Vertreter der Hilfsorganisation ADRA Deutschland übergeben.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare