Kind bei Unfall leicht verletzt

04. 09. 2014 um 12:50:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Leichte Verletzungen trug ein 7-jähriger Radfahrer am gestrigen Mittwoch bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Syker Straße davon.
 
Gestern gegen 19.15 Uhr fuhr ein 7-jähriger Junge mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Syker Straße gemeinsam mit anderen Kindern in stadteinwärtige Richtung. Ein 83-jähriger Delmenhorster war mit seinem Pkw in der gleichen Richtung unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen geriet der Junge mit seinem Rad ins Schwanken und kam auf die Straße. Mit seinem Fahrrad stieß er seitlich gegen den Pkw des 83-Jährigen und kam zu Fall. Dabei verletzte sich der Junge leicht und zog sich Prellungen und Abschürfungen zu.



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare