Kammerkonzert der Musikschule am Sonntag

11. 05. 2017 um 10:56:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Diesen Sonntag, 14. Mai, können sich die Delmenhorster nicht nur auf den Muttertag freuen. Sondern auch auf das Konzert der Musikschule Delmenhorst (MSD) in der Stadtkirche. Der Eintritt ist frei. Los geht es um 18 Uhr.
Das Konzert wird von den Musiklehrern der Schule gespielt. Dabei stehen nicht einzelne Solos, sondern Ensembleleistungen im Fokus. Dafür haben die Lehrer ein ausgefallenes Programmen auf die Beine gestellt. Zur Eröffnung wird die Frühlingssonate von Ludwig van Beethoven gespielt, gefolgt von Tango-, Walzer- und Milonga-Stücken. Auch die “Hochzeit des Figaro” und “Mallet Music” sollen Besucher in ihren Bann ziehen. Den Abschluss bildet ein Auszug aus dem Sextett op. 18 von Johannes Brahms durch die Streicher.
 
Archivbild: Sonntag geben Lehrer der Musikschule Delmenhorst in der Stadtkirche ein Konzert. Eintritt wird nicht verlangt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung