Junge bei Verkehrsunfall in Wildeshausen leicht verletzt – Verursacher flüchtet

06. 09. 2016 um 13:47:56 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ein bislang unbekannter Autofahrer ist am Dienstagmorgen geflüchtet, nachdem dieser zuvor einen Jungen übersehen hatte und dieser gestürzt war.
 
Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 9-jährige Wildeshauser mit seinem Fahrrad gegen 8 Uhr auf dem Fuß-und Radweg der Pestruper Straße in Richtung Stadtmitte. In Höhe der Einmündung zur Straße “Am Dulshorn” übersah der bislang Unbekannte beim Abbiegen den Jungen. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer fuhr davon, ohne sich um das gestürzte Kind zu kümmern. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter 04431/9410 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung